Emmanuel: Vom Fechter zum Buhurt-Kämpfer – Eine inspirierende Geschichte

today3. Juli 2023 12

Buhurt

share close

Taucht ein in die faszinierende Welt des Buhurt und erfahrt die inspirierende Geschichte von Emmanuel, einem Mitglied des belgischen Teams. In diesem packenden Interview gewährt Emmanuel Einblicke in seinen Werdegang als Buhurt-Kämpfer und teilt seine härteste und dreckigste Kampfgeschichte.

Emmanuel begann seine sportliche Laufbahn als Fechter, doch schnell merkte er, dass ihm die vielen Regeln und Einschränkungen zuwider waren. Er suchte nach mehr Freiheit und Herausforderung, und so fand er seinen Weg zum Buhurt. Seit 2017 ist er Teil dieser packenden Kampfsportart und hat in den Jahren eine beeindruckende Entwicklung durchgemacht.

Im Interview spricht Emmanuel über seinen ersten Buhurt-Kampf in Schottland und enthüllt seine härteste Erfahrung. Er wurde von hinten angegriffen und konnte sich nicht befreien, bis ein Gegner mit einer Axt einen verheerenden Schlag gegen seinen Rücken führte, der ihn zu Boden warf. Seitdem trägt er einen speziellen Rückenschutz, um sich vor solchen Verletzungen zu schützen.

Neben seinen Buhurt-Erfahrungen gibt Emmanuel auch Einblick in sein Leben außerhalb des Kampfes. Als technischer Zeichner bringt er seine Kreativität und Präzision in seinen Beruf ein.

Emmanuel teilt abschließend eine wichtige Botschaft für die jungen Menschen von heute: Er möchte ein Spektakel bieten und ihnen zeigen, dass sie ihre Träume verfolgen und sich ihren Leidenschaften hingeben sollten.

Verpasst nicht die Chance, diese inspirierende Geschichte zu erleben! Klickt auf den Link, um das vollständige Interview anzuschauen und in die Welt des Buhurt einzutauchen. Teilt eure Begeisterung mit anderen Buhurt-Fans und verwendet die Hashtags, um eure Unterstützung zu zeigen und die Liebe zum Buhurt zu verbreiten! #Buhurt #Inspiration #Kämpfergeschichte #Emmanuel #BelgischesTeam #Leidenschaft #Herausforderung #Kampfsport #Interview #Spektakel

0%